Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Fachlehrer / Bewerbung

Stellenausschreibungen für den Ausbildungsjahrgang 2018/19

Die Ausbildung zur Fachlehrerin bzw. zum Fachlehrer an beruflichen Schulen dauert ein Jahr. Sie beginnt im September und endet im Juli.
Die Bewerbung ist nur direkt an der Schule möglich, und zwar auf eine ausgeschriebene, freie Stelle

Die Ausbildung zur Fachlehrerin bzw. zum Fachlehrer an beruflichen Schulen dauert ein Jahr. Sie beginnt im September und endet im Juli.
Die Bewerbung ist nur direkt an der Schule möglich, und zwar auf eine ausgeschriebene, freie Stelle.
Vom 17. November 2017 bis 15.Dezember 2017 finden Sie auf unserer Homepage einen Link zu den neuen Stellen.
Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2017

Folgender Link führt Sie zu allgemeinen Informationen über Einstellungsmöglichkeiten:

-> Link zu Einstellungsmöglichkeiten für Fachlehrer

Schriftlicher Deutschtest

Der Deutschtest im Rahmen des Einstellungsverfahrens für die Fachlehrerausbildung 2018/19 findet am Samstag, 03.03.2018 in Ansbach statt.
Zugelassene Bewerber erhalten ca 2. Wochen vorher eine Einladung.

Die Prüfungsteilnehmer sollen nachweisen, dass sie einen Text erschließen und sich mit einer Problematik (in der Regel ein aktuelles,
die Schule bzw. die Bildung betreffendes Thema) auseinandersetzen können.

Bewertungskriterien:

  • inhaltliche Aussage (z. B. Gedankenreichtum) und sachliche Richtigkeit
  • sowie sprachliche Gestaltung (z. B. Gewandtheit, Ausdrucksweise, Prägnanz)

An bayerischen Schulen ist „Deutsch“ durchgängiges Unterrichtsprinzip, deshalb ist die Beherrschung der Rechtschreiberegeln wichtig.
Äußere Form und Schrift sind für die Bearbeitung von untergeordneter Bedeutung, können aber bei der Gesamtbewertung mit berücksichtigt werden.

-> Typische Aufgabenstellungen

Artikelaktionen